Der Hund als Nasenspezialist

Sie ist immer dabei, stets einsatzbereit: die Nase!

Es gibt kaum eine artgerechtere Beschäftigung für Hunde als die Nasenarbeit.

Hier ist der Hund in seinem Element, kann den Menschen führen und in Erstaunen versetzen. Die Bindung wird gestärkt, wodurch das Zusammenleben von Mensch und Hund langfristig profitiert.

Probieren Sie es aus - sie werden begeistert sein von Ihrem Hund!

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, unsere Hunde durch den Einsatz ihrer Nase artgerecht zu beschäftigen. Einige sind hier kurz beschrieben und können problemlos jederzeit in das Training integriert werden.

Fährtenarbeit / Mantrailing

Fährtenarbeit (oder auch Mantrailing genannt) ist eine anspruchsvolle und anstrengende Beschäftigung, die den Hund auf eine ruhige und konzentrierte Art und Weise auslastet.

Die Hunde folgen in unterschiedlichem Gelände einer bestimmten Fährte, die sie zu dem "vermissten" Menschen führt.

Eine Beschäftigung, die für Hunde jeden Alters und jeder Rasse geeignet ist.

Probieren Sie es aus!

 

Max. 4 Hunde pro Gruppe

2 x im Monat, ca. 120 Minuten

3 - Monatsabo 75 Euro

6 - Monatsabo 140 Euro

 

Fährtenarbeit für einzelne Hunde auf Anfrage möglich.

Objektsuche

Auch Ihr Hund kann den Plüsch-Wal von dem Stoff-Affen unterscheiden und auf Kommando suchen und zu Ihnen bringen.

Bei der Objektsuche lernt Ihr Hund, ein benanntes Objekt zu suchen und zu Ihnen zu bringen und dabei alle anderen Spielzeuge u.ä. "links liegen zu lassen". Unkompliziert und bei jedem Wetter in den Alltag zu integrieren - drinnen wie draußen.

Verlorensuche

Haben Sie schon einmal etwas auf dem Spaziergang verloren? Der Schlüssel ist aus der Tasche gefallen? Wie schön wäre es, wenn Ihr Hund auf Kommando Ihren verlorenen Gegenstand suchen, finden und zu Ihnen zurückbringen würde!

Unmöglich? Nein! Auch Ihr Hund kann Ihren Schlüssel wiederfinden!

Geruchsunterscheidung

Ihr Hund kann feinste Gerüche unterscheiden.

Er kann Ihren Lieblingstee erkennen oder beispielsweise Ihren Schlüsselbund aus einem Haufen von vielen verschiedenen Schlüsselbunden herausriechen und zu Ihnen bringen.

Eine tolle Beschäftigung, die den Hund mental auslastet und allen Beteiligten viel Spaß macht.

Kontakt

FreieSchnauzen
Individuelles Hundetraining

Anne Riepenhausen
Charlotte-Huhn-Straße 34
21339 Lüneburg

Rufen Sie mich gerne an

01523 1855543 01523 1855543

oder senden Sie mir eine E-Mail

Info@FreieSchnauzen.de

oder nutzen Sie mein

Unbefristete Erlaubnis nach § 11, Abs. 1, Satz 1, Nr. 8f Tierschutzgesetz erteilt durch das zuständige Veterinäramt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Riepenhausen